Künstler · Swiss Alps Classics

Geboren 1968 in Wien, wuchs Werner Lemberg in einem musikalischen Elternhaus auf – beide Eltern waren Mitglieder des Wiener Staatsopernchores. Nach Studien an der Wiener Musikuniversität begann er seine Karriere als Korrepetitor an der Wiener Staatsoper, zuerst im Opernstudio, dann als regulärer Solokorrepetitor. Weitere Schritte als Solokorrepetitor und Dirigent waren Opernhäuser in Linz, Dortmund, Düsseldorf und Essen. Von 2001–2010 war er Studienleiter am Stadttheater Koblenz. Nach seiner Rückkehr nach Österreich übernahm er bis 2020 die musikalische Leitung der Opernklasse des Prayner Konservatoriums; seit 2015 unterrichtet er auch am Mozarteum in Salzburg.

Auch als Komponist ist Werner Lemberg erfolgreich. Er ist Preisträger zahlreicher Kompositionswettbewerbe, mit vielen Aufführungen seiner Werke im In- und Ausland. Ein weiterer Schwerpunkt seiner Tätigkeit ist Kammermusik und Liedbegleitung, unter anderem mit Solistinnen und Solisten der Rheinischen Philharmonie.

Verpassen Sie keine Neuigkeiten

Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein.

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Website einverstanden sind.Weitere Informationen und Einstellungen