Archiv · Swiss Alps Classics

Der Pianist AMIR SIRAJ ist ein US-amerikanischer Präsidentschaftswissenschaftler und Absolvent des Young Scholars Program der Lang Lang International Music Foundation. Siraj war unter anderem als Gastsolist beim Boston Symphony Orchestra, dem Boston Pops Orchestra, den New England Philharmonic, dem Quincy Symphony Orchestra und dem Metrowest Symphony Orchestra zu sehen. Er trat unter anderem im Pritzker Pavilion des Millennium Park in Chicago, im John F. Kennedy Center für darstellende Künste in Washington, DC, im New World Center in Miami, in der Carnegie Hall in New York, in der Symphony Hall in Boston und in der Wigmore Hall in Chicago auf London.

Siraj hat für Größen wie Moon Jae-in, Justin Trudeau und Queen Rania of Jordan gespielt und war beim GRAMMY Salute To Classical Music, beim JBLFest in Las Vegas, bei den Atlantic Council Awards, bei der American Liszt Society und bei der Max Reger Foundation of America zu sehen und Bowdoin International Music Festival. Er erhielt den Hauptpreis beim Fidelity Investments Young Artist Competition, den ersten Preis bei der Harvard Musical Association und den zweiten Preis beim Kaufman International Youth Piano Competition. Er hat mit Lang Lang auf der Deutschen Grammophon aufgenommen. Siraj wurde auch als Gast von NPRs "From The Top" in der Jordan Hall geehrt und als Gewinner des Nationalen YoungArts-Wettbewerbs ausgewählt. Er strebt einen Master in Klavierperformance am New England Conservatory of Music an und studiert bei Wha Kyung Byun.

Siraj glaubt an die Kraft der Musik und kanalisiert sie für Heilung und sozialen Wandel. Er hat in zahlreichen Kunstkollaborationen, Benefizkonzerten und Outreach-Programmen mitgewirkt und Regie geführt, unter anderem für die National Parks Foundation, den Leeds International Piano Competition, Music For Food, das Massachusetts General Hospital, das Dana-Farber Cancer Institute und From The Top Als Schulen und Seniorenzentren in den USA und in Großbritannien gründete er kürzlich Music For The Parks, eine Initiative, die sich für die Erhaltung der Nationalparks einsetzt.

Siraj studiert gleichzeitig Astrophysik (A.M./A.B. Kandidat) an der Harvard University und ist der jüngste Wissenschaftler auf der diesjährigen Forbes 30 Under 30-Liste. Er ist stellvertretender Musikdirektor der Hasty Pudding Theatricals, der ältesten Theatergruppe in den USA, und Mitglied der Harvard Krokodiloes, der ältesten A-cappella-Gesangsgruppe der Harvard University.

Verpassen Sie keine Neuigkeiten

Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein.

Wir setzen Cookies ein um unser Angebot ständig zu verbessern.

Dazu gehören wichtige Cookies, die für das Funktionieren der Website notwendig sind, sowie andere, die nur für anonyme statistische Zwecke, für Komfort-Einstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte verwendet werden.

Wir setzen Cookies ein um unser Angebot ständig zu verbessern.

Dazu gehören wichtige Cookies, die für das Funktionieren der Website notwendig sind, sowie andere, die nur für anonyme statistische Zwecke, für Komfort-Einstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte verwendet werden.

Ihre Einstellungen wurden gespeichert